Quotenboost-Enhanced Odds

Wettanbieter befinden sich auf einem hartumkämpften Markt, da es mittlerweile eine große Anzahl von Wettanbietern gibt. Aus diesem Grund haben sich die Buchmacher besondere Aktionen ausgedacht, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich in jüngster Zeit die Enhanced Odds Angebote. In folgendem Artikel erklären wir dir was es mit diesem Begriff auf sich hat, was für verschiedene Varianten es für erhöhte Quoten/Quotenboost Promotions gibt und welche Buchmacher solche speziellen Aktionen anbieten.

Die letzten 5 Quoten-Aktionen

Nachfolgend findest du eine Aufführung der Enhanced Odds Angeboten der vergangenen Tage und Wochen. Hier kannst du dich mal durchklicken und gucken was für Quotenboost Angebote es in der letzten Zeit gegeben hat.

Was sind Enhanced Odds?

Enhanced Odds sind nichts anderes als Quotenboost Angebote. Dabei handelt es sich, wörtlich übersetzt, um Wetten zu erhöhten Quoten. Dabei sind die angebotenen Wettquoten deutlich höher als die ursprünglichen Quoten. Wenn die ursprüngliche Quote einer Wette bei 2.50 liegt, wird sie durch einen Quotenboost um ein deutliches erhöht auf zum Beispiel 12.00. Hin und wieder sind auch mal Quoten von 41.0 bei MrGreen oder bet-at-home zu finden.

Welche verschiedenen Varianten von Quotenboost Angeboten gibt es?

Zu Preisboost Angeboten gibt es verschiedene Varianten. Häufig werden Quostenboosts als zusätzlicher Willkommensbonus genutzt. Meistens handelt es sich dabei um klassische 1-X-2-Wetten, wobei sich die Auswahl in der Mehrheit der Fälle auf 1 oder 2, sprich Heim- oder Auswärtssieg beschränkt. Diese Wettquoten liegen dann deutlich über den normalen Quoten. Allerdings wird der Höchsteinsatz in der Regel limitiert (zb. 5 oder 10 Euro). Höhere Beträge bei der qualifizierenden Wette werden entweder nicht berücksichtigt oder nur bis zum maximalen Einsatz mit dem Preisboost verrechnet, alles was darüber hinaus geht wird mit der üblichen Quote kalkuliert.

Aber es gibt natürlich nicht nur Enhanced Odds Angebote für Neukunden. Eine weitere Variante sind täglichen Preisboosts. Hierbei gibt es dann zu verschiedenen Ereignissen Wetten, die mit verbesserten Quoten versehen sind. Die täglichen Preisboosts sind allerdings meist nicht so hoch wie die Neukunden Enhanced Odds, dafür unterliegen sie meistens aber auch keinem maximalen Einsatz.

Neben den täglichen Preisboost Aktionen und den Neukunden Offerten, haben verschiedene Wettanbieter von Zeit zu Zeit auch andere Formen von erhöhten Quoten im Angebot. Diese orientieren sich an den Enhanced Odds, die als Neukundenaktionen angeboten werden. Diese Quotenboost Aktionen unterliegen zumeist einem Maximaleinsatz und gelten nur für eine bestimmte Partie oder ein Event.

Wer bietet Wetten zu erhöhten Quoten an?

Einige bekannte Buchmacher bieten Enhanced Odds Wetten an. Wir werfen ein Auge auf die Buchmacher, die Quotenboost Aktionen anbieten:

888sport Enhanced Odds + Neukundenbonus
Ein Buchmacher, der häufig erhöhte Quotenangebote in Form eines Neukundenbonus zurückgreift, ist 888sport. Der britische Buchmacher präsentiert regelmäßig sein spezielles Angebot mit deutlich erhöhten Quoten.

Dennoch unterscheiden sich die 888sport Aktionen von jenen anderer Anbieter. Denn bei 888sport erhältst du als Neukunde nicht nur eine stark verbesserte Wettquote, sondern zusätzlich auch noch den normalen Willkommensbonus. Somit kannst du als neuer 888sport Kunde gleich doppelt profitieren. Du erhältst eine erhöhte Quote und 100% Bonus bis zu 100 Euro.

888sport Oddsboost

Mr Green Quotenboosts mit Echtgeld Gewinn
Relativ neu sind die Quotenboost Aktionen für Neukunden noch beim Glücksspielanbieter Mr Green. Der grüne Buchmacher lockt dabei mit sensationell hohen Wettquoten sowie Echtgeld-Gewinnen aufgrund der verbesserten Quote. Bei den Quoten bietet MrGreen häufiger mal Quoten auf Favoriten wie zum Beispiel 51.0 oder gar bis zu 101.0 auf Außenseiter an. Top: Der extra Gewinn dank des Quotenboosts wird bei Mr Green in Echtgeld ausbezahlt. Als Spieler muss du keine lästigen Umsatzbedingungen mehr erfüllen.

MrGreen Oddsboost

bet-at-home Enhanced Odds + Neukundenbonus

Bet-at-Home stellt den Quotenboost nur für Neukunden zur Verfügung. Du kannst die verbesserten Quoten also ausschließlich dann nutzen, wenn Du nach Deiner ersten Einzahlung noch keine Wette gemacht hast. Der Boost ist exklusiv für diesen ersten Tipp vorgesehen. Der österreichische Bookie glänzt mit sehr regelmäßigen Aktionen mit erhöhten Quoten für Neukunden. Genau wie bei 888sport profitieren Kunden gleich doppelt. Zusätzlich zum Quotenboost bekommen Neukunden auch noch ihren üblichen Willkommensbonus von 100% Bonus bis zu 100 Euro. Die erhöhte Quote wird als Bonus gut geschrieben und muss dann noch umgesetzt werden.

bet-at-home-enhanced odds

Erhöhte Wettquoten: Wer profitiert von den Quotenboost-Wetten?

An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Vergleich zum Sportwetten Bonus Vergleich ziehen. Dort werden beispielsweise Einzahlungen bis 100 Euro um 100 % aufgewertet. Wer den Hunderter überweist, erhält 200 Euro auf dem Konto gutgeschrieben. Hier profitieren in der Gesamtübersicht sowohl der Kunde wegen des größeren Kapitals zum Wetten, als auch der Buchmacher. Letzterer hat immerhin einen Neukunden gewonnen. Ähnlich verhält es sich mit dem Quotenboost. Diese Sonderquoten sind natürlich für den Besucher ein Leckerbissen. Außerdem ist es ein Grund, sich bei unterschiedlichen Wettanbietern anzumelden. Schließlich gibt es nicht überall die gleichen Special Odds.

Ähnlich wie auch bei dem normalen Neukundenbonus, profitieren sowohl der Bookie von dem Angebot, als auch der Kunde. Denn ich bekomme als Kunde exklusive Angebote die es bei anderen Anbietern nicht gibt und kann so auch noch ein bisschen mehr gewinnen. Für den Buchmacher ist es eine Möglichkeit mehr, sich von der Konkurrenz zu unterscheiden und so noch mehr Kunden zu gewinnen.

Sportwettkunden profitieren von geboosteten Quoten

Aktuell gibt es wohl nicht einmal zehn Buchmacher, die erhöhte Wettquoten bieten. Die Tendenz ist allerdings stark steigend. Bei insgesamt über 100 Wettanbietern auf dem Markt ist der Konkurrenzdruck hoch. Um Kunden zu werben, braucht es interessante und lukrative Angebote. Dabei spielt der Quotenboost eine immer größere Rolle. Angenommen du setzt auf den SV Werder Bremen und hättest für gewöhnliche eine 2,80 als Quote bekommen. Durch die erhöhte Quote ist es allerdings eine 4,00. Dann hättest du bei 100 Euro Einsatz anstelle von 280 Euro einen Gewinn von 400 Euro vorzuweisen – eventuell abzüglich Wettsteuer. Der Unterschied von 120 Euro ist beträchtlich. Die Kunden können daher also ganz groß davon profitieren.

Wie lassen sich die besten Quotenboost Angebote erkennen?

Tatsächlich erscheint ein Quoten Boost immer attraktiv. Aber ist er es auch immer? Es sollte natürlich darauf geachtet werden, dass auf Sportler oder Teams gewettet wird, bei denen die Siegeschance auch relativ hoch ist. Es nützt ja nichts wenn man eine 200.00 Quote hat, aber die Eintrittswahrscheinlichkeit so gering ist, dass eigentlich vorher schon klar ist wer gewinnt.

Fazit: Der Quotenboost ist eine Promotion im Sinne der Kunden

Was ist ein Quotenboost? Diese Fragen haben wir ausführlich beantwortet. Wir haben auch ausführlich beschrieben, wie sich die Quotenboost Aktionen je nach Wettanbieter unterscheiden. Außerdem sollten die Regeln, sofern festgelegt, beachtet werden. Umso mehr Buchmacher diese Special Odds anbieten, desto vielfältiger werden auch die diesbezüglichen Bonusbedingungen ausfallen. Wir ziehen eine positive Bilanz, da der Quotenboost regelmäßig stattfindet und nicht wie der Neukundenbonus irgendwann aufgebraucht ist.